16.03.2005 12:01 |

Weltrekord

Geländewagen knackt 300-km/h-Marke!

Dass ein Geländewagen eigentlich nicht fürs Gelände gedacht ist, daran haben wir uns schon gewöhnt. Aber das schlägt alles: Eine Schweizer Tuningfirma hat einem Porsche Cayenne so richtig Beine gemacht – und den schnellsten straßenzugelassenen Geländewagen der Welt geschaffen!
Sportec SUV SP 600M ist die exakten Bezeichnung für das, was einmal ein einfacher Cayenne gewesen ist. Das Gelände-Geschoss stemmt satte 700 PS gegen den mächtigen Fahrtwind. Das Ergebnis: 308,45 km/h!


Damit wurde nicht nur der bisherige SUV-Weltrekord von 282 km/h atomisiert (SUV heißt übrigens Sports Utility Vehicle, also so was wie Geländewagen), sondern erstmals mit einem SUV die 300-km/h-Marke überschritten. Das ist umso spektakulärer, als der Cayenne schon in der Basis-Version 2,5 Tonnen auf die Waage bringt und – hochbeinig, wie er ist – dem Wind kräftig die Stirn bietet.


Geländereifen hat das Rekordfahrzeug natürlich nicht aufgezogen, sondern ziemlich breite ziemlich flache Walzen. Klick dich durch die Bilder des Boliden!


Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol