29.07.2022 11:07 |

Appell an Infizierte

Wien: Keine Symptomfreien in Spitälern, Schulen

In Wiener Spitälern, Pflegeeinrichtungen, Kindergärten und (den städtischen) Schulen werden auch nach dem Quarantäne-Ende keine positiv getesteten Mitarbeiter zum Einsatz kommen. Eingesetzt werden können Corona-Infizierte ohne Symptome (mit permanenter Maskenpflicht) nur in Bereichen ohne Kundenkontakt - also für Telefonauskünfte oder Online-Auftragsbearbeitung. Das gab die Stadt Wien am Freitag bekannt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Quarantänepflicht läuft mit Sonntag aus, sie wird durch Verkehrsbeschränkungen ersetzt - konkret eine FFP2-Pflicht für positiv Getestete im näheren Kontakt mit anderen Menschen. Die Stadt Wien hat dafür „Kund*innenbereichs-Empfehlungen“ veröffentlicht. Sie appelliert „an die Mitverantwortung und Rücksichtnahme eines jeden Einzelnen sich selbst und der Gesellschaft gegenüber“.

Zitat Icon

Bitte halten Sie sich an die vorgeschriebene Maskenpflicht, wenn Sie Covid-positiv getestet sind!

Aussendung der Stadt Wien

Corona sei hochinfektiös, die Pandemie noch nicht vorbei. Deshalb sollte man weiterhin nur absolut notwendige Amtswege persönlich vor Ort erledigen - und vor Ort im Wartebereich die nötigen Abstände einhalten. Positiv Getestete werden an das „Fairnessprinzip“ erinnert: „Bitte halten Sie sich an die vorgeschriebene Maskenpflicht, wenn Sie Covid-positiv getestet sind!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: Krone KREATIV)