07.01.2022 06:35 |

Wegen Corona-Zahlen

TV-Koch Mälzer schließt Restaurant für drei Wochen

TV-Koch Tim Mälzer (50) schließt wegen der steigenden Corona-Zahlen sein Restaurant im Hamburger Schanzenviertel für rund drei Wochen. Vom 9. Jänner bis Anfang Februar 2022 wolle er seine „Bullerei“ zu machen, erklärte er in einem Video, das er am Donnerstagabend auf Instagram veröffentlichte.

Das Team seines Restaurants sei nicht nur für „kulinarische Wohlgenüsse verantwortlich“, sondern trage auch eine Fürsorgepflicht den Mitarbeitern und Gästen gegenüber, wie Mälzer im Instagram-Post zum Video schreibt.

„In Anbetracht der wachsenden Infektionszahlen und der bevorstehenden 2G-plus-Regel haben wir uns dazu entschieden, ab dem 9. Jänner 2022 in einen ca. dreiwöchigen ,Betriebsurlaub' zu gehen“, ist weiter zu lesen. Mit neuen Ideen und einem „für alle auch wirklich erträglichen Hygiene-2G-plus-Konzept“ wolle man dann wieder an den Markt gehen, kündigt Mälzer in dem eineinhalbminütigen Clip an. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol