02.01.2022 06:00 |

„Täglich greifbar“

Gemeindepolitik: Vertrauen in Ortschefs steigt

Das Vertrauen der Bevölkerung in das politische System in Österreich ist im Keller. Zumindest einen kleinen Lichtblick gibt es aber: Laut einer der „Krone“ vorliegenden Umfrage im Auftrag des Gemeindebundes steigt zumindest das Vertrauen in die Bürgermeister und in die Gemeindepolitik an - zwar langsam, aber stetig.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um das Vertrauen in das politische System in Österreich ist es alles andere als gut bestellt - laut jüngstem Demokratiemonitor des SORA Instituts sind derzeit 58 Prozent der Befragten davon überzeugt, dass das System weniger oder gar nicht gut funktioniert.

Nur acht Prozent vertrauen der Bundespolitik
Einen kleinen Lichtblick in Sachen Vertrauen gibt nun eine der „Krone“ vorliegende repräsentative Umfrage von Demox Research im Auftrag des Gemeindebundes. Zumindest der Gemeindepolitik scheinen die Menschen noch einigermaßen und etwas mehr als zuletzt zu vertrauen. Diese ist mit 43 Prozent jene politische Ebene, der die Befragten am meisten Vertrauen schenken. Nur 22 Prozent vertrauen der Landespolitik. Noch weniger als der EU-Politik mit zehn Prozent wird nur der Bundespolitik mit acht Prozent vertraut.

Zitat Icon

Die Bürger vertrauen ihren lokalen Politikern, weil sie täglich greifbar und nah dran an den Sorgen der Menschen sind.

Alfred Riedl (ÖVP), Präsident des Gemeindebundes

Bürgermeister und Gemeindepolitik gewinnen stetig an Zuspruch
Was für Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl (ÖVP) besonders erfreulich ist: Das Vertrauen in die aktuell 2093 Bürgermeister im Land steigt zwar langsam, aber stetig an. Laut der Umfrage vertrauen mit 67 Prozent gleich zwei Drittel den Ortschefs voll und ganz oder überwiegend. Zu Beginn der Pandemie im April 2020 waren dies 61 Prozent. Im Dezember 2018, also in Vorkrisenzeiten, waren es 52 Prozent. Befragungszeitraum war übrigens zwischen 15. und 17. Dezember 2021.

Sandra Schieder
Sandra Schieder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)