Sprechstunde

Halsweh trotz Mandel-OP

Leser fragen, Experten antworten zu den brennendsten gesundheitlichen Themen. Peter F. (28): „Meine Mandeln sind wegen eines Abszesses vor einigen Jahren entfernt worden. Trotzdem leide ich seit Monaten immer wieder an Halsschmerzen. Was soll ich tun?“

Prim. Priv.-Doz. Dr. Boban M. Erovic, MBA, Vorstand des Institutes für Kopf- und Halserkrankungen am Evangelischen Krankenhaus Wien: Möglicherweise ist hier die Nase zu eng und damit die Nasenatmung behindert. Dadurch atmet man nachts durch den Mund, was den Hals stark austrocknet. Dieser Umstand hat vielleicht seinerzeit schon zu den Mandelentzündungen mit Abszess geführt! Häufiges Halsweh kann aber auch auf zurückfließender Magensäure (Reflux-Erkrankung) beruhen. Das äußert sich nämlich nicht nur durch Sodbrennen, sondern auch Halskratzen, Husten und Heiserkeit können auftreten.

Haben Sie fragen?

Haben auch Sie ein gesundheitliches Anliegen, dann schreiben Sie uns einfach. Wir leiten Ihre Anfrage vertraulich an einen geeigneten Experten weiter. Ausgewählte Fragen werden im Gesund-Magazin und/oder Online anonymisiert veröffentlicht.

Ich rate als ersten Schritt zu einer gründlichen HNO-Untersuchung! Bestätigt sich dabei, dass in der Nase zu wenig Platz zum Atmen vorhanden ist, bringen manchmal in Apotheken erhältliche Salzwasser-Spülungen oder Sprays eine deutliche Besserung. Bei einem mechanischen Hindernis (Polyp oder stark verkrümmte Nasenscheidewand) ist ein operativer Eingriff sinnvoll.

Wolfgang Exel
Wolfgang Exel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol