22.12.2021 09:06 |

Hans Sigl:

Der „Bergdoktor“ würde rund um die Uhr impfen

Der als „Bergdoktor“ bekannte Schauspieler Hans Sigl macht sich in Zeiten von Corona für das Impfen stark und bekommt dafür viel Gegenwind in den sozialen Netzwerken.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Impfgegner empörten sich, dass er als „Bergdoktor“ so nett sei und dann aber auf Facebook für das Impfen werbe, sagte Sigl der Deutschen Presse-Agentur. „So schnell kann es gehen, dass man erkennt, dass ein Schauspieler ein Schauspieler ist, und kein ,Bergdoktor‘.“

Kein Corona in der Serie
In die Serie wurde die Pandemie nicht eingebaut, dort gibt es kein Corona. Aber, so sagte Sigl: „Der ,Bergdoktor‘ würde rund um die Uhr impfen.“

Auf Facebook teile er wissenschaftliche Fakten zum Thema Impfen, sagte der 52-Jährige. „Ich bin nur Multiplikator. Dazu stehe ich und dazu nutze ich meine Reichweite.“ Natürlich bekomme er auch viel Zustimmung. „Aber die Gegner werden immer radikaler. Es macht ein bisschen Angst und besorgt mich, zu sehen, was da in unserer Gesellschaft entsteht.“

Auf Proteste auf seiner Facebook-Seite reagiere er mit Humor, guter Laune und Gelassenheit. Die 15. Staffel der Serie startet im Jänner auf ORF 2.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol