01.12.2021 14:45 |

Neue Buchserie

Werden Krimis über Bad Kleinkirchheim verfilmt?

Ob im Bach oder im Stadl: Bad Kleinkirchheim wird zum mörderischen Schauplatz - in den spannenden Büchern eines Kirchheim-Fans, die auch verfilmt werden könnten.

Wenn Chefinspektor Wendelin Kerschbaumer in Bad Kleinkirchheim urlaubt, gibt’s Mordalarm: Einmal erwischt es ein schönes Zimmermädchen, dann einen Glücksspieler. Bis der Ermittler die Fälle mit Herz und Hirn löst, taucht er tief in die Örtlichkeiten ein, wohnt in bekannten Hotels und schlemmt sich durch die vielen kleinen, feinen Lokale. Vermutlich ganz so wie sein Erfinder, der Autor Stefan Maiwald, begeisterter Stammgast und fast schon Wahlkirchheimer: „Für mich ist der Ort etwas wunderbar Exotisches, ich stamme ja aus der norddeutschen Tiefebene und lebe nun in Grado. Da ist so ein Idyll hoch oben in den Bergen ein schöner Gegensatz.“

Bisher sind zwei der amüsanten und von Lokalkolorit geprägten BKK-Krimis im Servus-Verlag erschienen, der dritte ist in Arbeit. „Die Kirchheimer sind stolz darauf, dass ihr Ort jetzt in der Krimiliteratur auftaucht. Sogar der Bürgermeister hat sich gemeldet und will sich für eine Verfilmung einsetzen“, freut sich Maiwald.

Kerstin Wassermann
Kerstin Wassermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)