19.11.2021 19:03 |

Umfrage ausgewertet

Große Unterstützung für Stadtentwicklungsplan 2030

Ein großes Vorhaben wie der Stadtentwicklungsplan 2030 „STEP“ geht nicht ohne Bürgerbeteiligung. Grund genug, dazu eine Umfrage in Auftrag zu geben und die Eisenstädter um ihre Meinung zu bitten. Das Ergebnis: Die meisten Einwohner sind zufrieden mit der Arbeit der Stadtregierung und unterstützen die aktuellen Vorhaben.

Dazu gehören laut Bürgermeister Thomas Steiner der Ausbau und die Takterhöhung des Stadtbusverkehrs und eine Optimierung der Fußwege. Eisenstadt sei ohnehin schon eine „Stadt der kurzen Wege“, aber mehr Sitzbänke, Trinkbrunnen und Bäume stehen ganz oben auf der Wunschliste. Fast drei Viertel der Befragten wären sogar bereit, dafür auf Parkplätze zu verzichten! Das freute besonders Grünen-Sprecherin Anja Haider-Wallner.

Groß ist auch der Wunsch nach Entschleunigung des Verkehrs, was nicht zuletzt die Sicherheit fördert. Bereits jetzt ist Eisenstadt weit darin fortgeschritten und wurde in diesem Jahr sogar mit dem Verkehrssicherheitspreis des Kuratoriums für Verkehrssicherheit , dem Aquila 2021, ausgezeichnet.

Abschlussevent erst 2022
Der STEP wurde außerdem in den vergangenen Wochen mit Expertenrunden, Workshops und Grätzelspaziergängen vertieft und weiter diskutiert. Das geplante große Abschlussevent mit der Präsentation der Ergebnisse muss allerdings pandemiebedingt auf nächstes Frühjahr verschoben werden.

Christoph Bathelt
Christoph Bathelt
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 4°
stark bewölkt
-5° / 3°
stark bewölkt
-2° / 4°
stark bewölkt
-1° / 4°
heiter
-3° / 4°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)