12.11.2021 12:29 |

Fotos, Links & Sticker

Update bringt lang ersehnte WhatsApp-Funktionen

Ein großes Update lehrt den weltweit beliebtesten Messenger WhatsApp neue Tricks, die Nutzer bei manchen Rivalen schon länger zu schätzen wissen. Von den Neuerungen profitiert man nicht nur am Smartphone, sondern auch, wenn man WhatsApp am PC im Browser nutzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

WhatsApp am PC zu verwenden, hat allein schon dadurch gewisse Vorteile, weil Nachrichten mit einer PC-Tastatur deutlich schneller getippt sind als am Smartphone. Doch die Browser-Version und die Windows-Anwendung von WhatsApp ließen bislang einige Features vermissen.

Dazu zählt die in der Smartphone-Version von WhatsApp beliebte Fotoeditor-Funktion, mit der man Bilder zuschneiden und mit Stickern und Text verzieren kann. Sie hält mit dem jüngsten Update nun auch in der PC-Version von WhatsApp Einzug, was beim Fotoversand vom PC äußerst hilfreich ist.

Einfachere Sticker-Nutzung und Link-Vorschauen
Mit dem Update gibt es außerdem verbesserte Emoji- und Sticker-Unterstützung in der Smartphone-Version, berichtet Chip.de. Beim Chatten werden künftig somit nicht nur passende Emojis vorgeschlagen, sondern zusätzlich auch passende Sticker.

Ebenfalls praktisch: WhatsApp lernt am Smartphone mit dem neuen Update, bei eingehenden Hyperlinks Vorschau-Bilder anzuzeigen, wie es Rivale Signal schon länger kann. Damit hat der Nutzer beim Empfang von URLs eine bessere Vorstellung der Website, auf die der Hyperlink führt.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)