09.11.2021 16:21 |

Anzeige erstattet

Wolfsberger Polizei gelingt Coup gegen Paketdiebe

Zwei Paketdiebe wurden von der Polizei in Wolfsberg dingfest gemacht. Ein anderer Delikt führte die Beamten zu den Tätern.

Eine 22-jährige Wolfsbergerin zeigte einen 36-Jährigen und eine 19-jährige Frau an, weil sie von ihnen in der Wohnung des Mannes geschlagen und dadurch verletzt wurde. 

Pakete in Wohnung gefunden
Als die Polizisten in der Wohnung des Mannes Nachschau hielten, stellte sich heraus, dass der 36-Jährige eine Menge an Postpakten, mit verschiedenen Inhalten, daheim hortete - diese waren allesamt gestohlen. 

Die Pakete stammen zum Teil aus dem Stiegenhaus der Wohnanlage des Mannes. Die anderen Packerl ergaunerte sich der Mann bei der Post, indem er aus Briefkästen in Wolfsberg die Zustellscheine stahl und die bereits hinterlegten Pakete aus den Schließfächern holte.

Handtasche gefunden
Die Polizeibeamten stellten auch eine Damenhandtasche mit Bankomatkarte, Bargeld und Handy sicher. Mit der Bankomatkarte drückte der 36-Jährige insgesamt 19 Packungen Zigaretten aus einem videoüberwachten Zigarettenautomaten.

Anzeige
Der 36-Jährige und die 19-jährige Frau wurden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)