01.11.2021 09:47 |

Konzert abgesagt

US-Sänger Jon Bon Jovi mit Corona infiziert

Die Fans waren schon in Miami Beach versammelt und warteten auf ihren Star. Doch wegen eines positiven Corona-Tests kurz vor seinem Auftritt musste US-Sänger Jon Bon Jovi das Konzert am Samstag kurzfristig absagen.

Der Sender NBC News zitierte Bon Jovis Sprecher, laut dem der 59-jährige Sänger komplett geimpft sei und es ihm gut gehe. Das geplante Konzert im US-Staat Florida wurde abgesagt. Die restlichen Bandmitglieder, die negativ getestet worden waren, blieben auf der Bühne und spielten ein Ersatzkonzert für das Publikum.

Für Bon Jovis Band ist es nicht der erste Corona-Fall. Keyboarder David Bryan hatte bereits zu Beginn der Pandemie, im März 2020, seine Infektion bekannt gegeben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol