29.10.2021 06:00 |

Kennen Sie sich aus?

Langes Wochenende: Überblick über das Regel-Chaos

Wo brauche ich eine FFP2-Maske, gilt mein Wohnzimmertest als 3G-Eintrittskarte, und wo muss ich mit Einreisekontrollen rechnen? Schon lange ist es schwer, den Überblick über die Corona-Regeln zu bewahren. Die „Krone“ schlüsselt Ihnen auf, was in welchen Bundesländern zu beachten ist.

Das lange Wochenende steht bevor, auf geht’s zu Familientreffen und Ausflügen. Achtung: Was am eigenen Wohnort gilt, muss nicht zwingend auch am Zielort gelten. Aufgrund steigender Zahlen verschärfen immer mehr Bundesländer die bundesweit geltenden Corona-Regeln.

Strengere Regeln in Wien
Wer von außerhalb kommt, um mit den Eltern in Wien essen zu gehen, und nicht geimpft ist, muss sich rechtzeitig einen PCR-Test sichern. Während in anderen Bundesländern Antigentests für den Besuch beim Wirt reichen, verlangt die Hauptstadt die verlässlichere Testvariante.

Bei der FFP2-Pflicht gibt es Unterschiede: Salzburg, Oberösterreich, Wien und die Steiermark verlangen die Masken für alle im Handel - im Rest Österreichs gilt das nur für Ungeimpfte. Wer in Regionen mit hohen Zahlen fährt, sollte einen 3G-Nachweis mitnehmen: Regionale Ausreisekontrollen können kurzfristig in Kraft treten.

Von
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)