24.10.2021 11:25 |

Wortfindungsstörungen

Gedächtnisprobleme bei Klinikpatienten nach Corona

Einer neuen Studie zufolge können nach einer Covid-19-Erkrankung mit schwerem Verlauf kognitive Langzeitfolgen auftreten. Wie eine im Fachblatt „Jama“ veröffentlichte Untersuchung in den USA zeige, sollen ehemalige Patienten mit einem Corona-Klinikaufenthalt in einigen Bereichen um ein Vielfaches häufiger betroffen sein als Menschen, die ambulant behandelt wurden.

Die Studie wurde mit Daten von 740 Corona-Patienten erstellt: Alle waren bei der US-Krankenhausgruppe „Mount Sanai“ registriert. Fast jeder vierte Patient der Studie litt unter dem Problem, sich etwas zu merken oder an etwas zu erinnern. Zudem folgten Wortfindungsstörungen - diese traten bei 13 Prozent der ambulanten Patienten und 35 Prozent der im Krankenhaus behandelten Personen auf. Eine generell langsamere Geschwindigkeit bei der Verarbeitung von Informationen trat bei fünf und 15 Prozent auf. 

Erfasst wurden bei der Studie ausschließlich Erkrankte, die Kontakt zu medizinischem Personal hatten. 

Über 200 Symptome als Langzeitfolge
Solche Langzeitfolgen sind Teil einer ganzen Reihe von gesundheitlichen Beschwerden, mit denen Corona-Patienten zu kämpfen haben. Über 200 Symptome werden damit verbunden. Es gibt viele Überschneidungen zu Erkrankungen, die schlecht fassbar sind - darunter fallen Leiden wie Depressionen und psychosomatische Krankheitsbilder. Die Übergänge sind fließend.

Hannah Tilly
Hannah Tilly
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol