20.10.2021 10:57 |

Kaiser Karl im Anflug

Spannender Blick zurück in die „Krone“ von 1921

Auf die Spur von Kaiser Karl begab sich Historiker Norbert Pingitzer aus Kobersdorf. Der Burgenländer fuhr ins unweit entfernte ungarische Dorf Dénesfa, wo genau heute vor 100 Jahren Kaiser Karl und seine Gemahlin Zita mit dem Flugzeug gelandet sind. Das Ziel war es, die politischen Wogen zu glätten.

20. Oktober 1921 in Dénesfa, 45 Kilometer südlich von Ödenburg: Kaiser Karl, der im Flugzeug „Ad astra“ aus der Schweiz kam, setzte mit Zita und getreuen Beratern im Gefolge zur Landung an, um die bürgerkriegsähnliche Situation in Ungarn, die bereits Tote gefordert hatte, nicht eskalieren zu lassen.

Erinnerungen an Zeitzeugen
„Vor Ort war der damalige Offizier Norbert Pingitzer. Er ahnte bereits, welche weitreichenden Folgen der zweite Versuch des Ex-Kaisers, die Monarchie in Ungarn wiederherzustellen, für die ganze Region und die Habsburgdynastie haben werden“, schildert der Namensvetter aus Kobersdorf. 

Weiteres Blutvergießen konnte Kaiser Karl damals verhindern. Kurz danach ging er ins Exil nach Madeira.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 3°
Schneeregen
1° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
-1° / 2°
bedeckt
-1° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)