18.10.2021 07:01 |

Alternativ-Programme

Vorbereitungen laufen: Krampusläufe wackeln noch

Damit heuer nicht alle Krampusläufe in Kärnten abgesagt werden müssen, tüftelt der Brauchtumsverein derzeit an einem coronagerechten Alternativ-Konzept. Demnächst soll eine Lösung feststehen. Abzuwarten seien jedoch noch die vom Bund vorgegebenen neuen Corona-Regeln für Veranstaltungen im Winter...

„Viele kleine Perchten-Gruppen mussten ihre Läufe für heuer leider wieder absagen“, gibt Wolfgang Lattacher vom Brauchtumsverband Kärnten bekannt.

Alternativ-programme geplant
Doch nicht alle sollen gestrichen werden. „Derzeit ausgearbeitete Alternativ-Programme geben uns noch Hoffnung. Krampus- und Perchten-Gruppen könnten sich zum Beispiel auf Bühnen präsentieren“, sagt Lattacher: „Aber wir müssen leider noch auf die neuen Verordnungen seitens der Bundesregierung warten.“ In den nächsten Tagen will man im Brauchtumsverband aber zu einer alternativen Lösung kommen. „Es werden mehrere Sitzungen abgehalten.“

Zitat Icon

Sollten Krampusläufe heuer auch verboten werden, werden wir ein Alternativ-Programm auf die Beine stellen.

Wolfgang Lattacher, Brauchtumsverband

In der Landeshauptstadt sei man seitens der Stadt jedenfalls sehr darum bemüht, dass heuer ein Krampuslauf stattfinden wird.

Von
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)