14.10.2021 21:00 |

Auf Parkplatz gekracht

Brems- mit Gaspedal verwechselt: Auto stürzte ab

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Donnerstag in Telfs im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land. Eine Einheimische (39) geriet auf dem Wiesenweg mit dem Pkw über die Fahrbahn und stürzte zwei Meter auf einen Parkplatz ab. Vier Verletzte und insgesamt vier beschädigte Fahrzeuge waren die Folge. Zuvor hatte die Lenkerin das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zu dem Unfall kam es gegen 14.15 Uhr. Die 39-Jährige fuhr mit ihrem Pkw auf der Saglstraße in Telfs in Richtung Norden. „Nach dem Einbiegen in den Wiesenweg in Richtung Westen verwechselte sie bei einem Ausweichmanöver die Bremse mit dem Gas“, berichtet die Polizei. In weiterer Folge durchbrach die Frau am rechten Fahrbahnrand ein Zaungeländer und kam dabei von der Fahrbahn ab.

Nach Absturz rollte Auto weiter
Das Auto stürzte daraufhin rund zwei Meter auf einen darunterliegenden Parkplatz und rollte dort weiter. „Dabei touchierte die Lenkerin drei abgestellte Fahrzeuge, welche teils schwer beschädigt wurden.“ Die Frau sowie ihre drei Mitfahrer im Alter von 39, 40 und vier Jahren wurden bei dem Unfall verletzt und nach der Erstversorgung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

Neben der Polizei standen noch die Feuerwehr Telfs mit drei Fahrzeugen und 16 Mann sowie die Rettung Telfs mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Tirol
Tirol Wetter
-3° / 4°
wolkig
-6° / 2°
wolkig
-4° / 1°
stark bewölkt
-5° / 2°
wolkig
-4° / 2°
wolkig