11.10.2021 06:00 |

Digital und Print

Mehr „Krone“ für Wien: Themen, Kanäle, Newsletter

In einer Stadt mit der Größe von Wien tut sich jeden Tag viel, auf unterschiedlichen Ebenen: Stadt, Bezirk, Grätzl, in der Freizeit, im Job oder einfach in der öffentlichen Wahrnehmung. Die Wien-„Krone“ wird sich ab sofort noch mehr in alle Ebenen vertiefen und die Wiener noch stärker und in Echtzeit begleiten - aktuell im Web, zweimal täglich per Newsletter, via Instagram und selbstverständlich auch in der Zeitung.

„In Wien hat sich seit hundert Jahren nichts verändert, nur der Kaiser kommt nicht mehr“, zitiert Herausgeber Christoph Dichand den 2014 verstorbene Autor, Journalist und Diplomat Fritz Molden. Doch die Welt dreht sich und Wien mit ihr.

Wir leben in einer Welt, in der jeder, der online ist, Medien zur Verfügung hat, um seine eigene Meinung zu publizieren. Gleichzeitig verlieren Autoritäten, Parteien wie Glaubensgemeinschaften stetig an Stellenwert und Glaubwürdigkeit. Die nationalen und globalen Zusammenhänge werden komplexer, Antworten gibt es nicht immer und immer weniger darauf.

Wie soll ein Mensch in Wien leben, der diese Zusammenhänge nicht mehr deuten kann? Genau das sehen wir als unsere Aufgabe, die Aufgabe der „Krone“ das Leben mit Orientierung ein Stückchen leichter zu machen und Sie durch diese unsicheren Zeiten zu begleiten.

Mehr im Web und zwei Newsletter
Freuen Sie sich deshalb auf unser neues Wien-Angebot auf krone.at, in der Kronen Zeitung, auf neue Newsletter, die Sie durch die Themen der Stadt begleiten und auf spannende Social-Media-Aktionen und Diskussionen. Hintergründig, in die Tiefe gehend, Zusammenhänge erklärend. „Weil‘s wahr ist!“ So lautet der Slogan unserer Begleitkampagne - und so wollen wir es halten! Hier können Sie beiden Newsletter gleich (kostenlos) abonnieren:

Damit Sie am Abend nicht erst rausfinden müssen, was über den Tag hinweg passiert ist und was Sie davon halten sollen, wird Wien-Ressortleiter Michael Pommer in Zukunft um 17 Uhr kommentieren.

Lesen Sie rein in die digitale neue Wien-Krone unter krone.at/Wien.

Und auch auf Instagram erwarten Sie in Zukunft Wien-spezfische News über die Stadt und das Leben in ihr!

Folgen Sie der Wien-Krone auf Instagram!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol