09.10.2021 10:11 |

NEOS starteten Umfrage

Burgenlands Frauen fordern Chancengleichheit

Es herrscht Aufholbedarf bei der Gleichstellung: Diese Ansicht vertreten Burgenländerinnen aus verschiedensten Lebensbereichen. Von benachteiligten Müttern bis hin zu Motiven, warum nur wenige Frauen in der Politik vertreten sind: Eine Umfrage der Neos gibt Einblick, was Burgenlands Frauen beschäftigt.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf bleibt für Burgenländerinnen weiterhin eine Zerreißprobe. Nicht zuletzt deshalb arbeitet beinahe jede zweite Frau im östlichen Bundesland Teilzeit.

Zitat Icon

Es kann nicht sein, dass Mütter, die sich für ihr Kind entscheiden, finanziell bestraft werden.

Dalia Fahmy, Unternehmerin in der Fitness- und Gesundheitsbranche

Damit einher geht die große Einkommensschere, welche ebenso präsent in den Köpfen der Interviewpartnerinnen ist: Sie klafft hierzulande mit rund 37 Prozent weit auseinander.

Gemeinde-Politik bleibt Männerdomäne
Als Motiv, warum in nur zwölf von 171 burgenländischen Gemeinden eine Bürgermeisterin an der Spitze ist, nennen die Befragten unter anderem häufige Anfeindungen gegen Frauen in der Öffentlichkeit.

Zudem sind sie der Ansicht, dass Politikerinnen sich mehr als Männer beweisen müssen. Im Projekt vertreten waren unter anderem die Geschäftsführerin Ingrid Puschautz-Meidl, Obfrau der Tafel Andrea Roschek oder Kerstin Bedenik vom Frauenhaus. 

Bianca Nastl
Bianca Nastl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 14°
einzelne Regenschauer
8° / 13°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
einzelne Regenschauer
8° / 15°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)