24.09.2021 10:57 |

Online-Abo erweitert

N64 und Mega Drive: Retro-Offensive bei Nintendo

Der japanische Spielekonzern Nintendo erweitert seine kostenpflichtige Online-Mitgliedschaft um viele weitere Retro-Spiele: Wie das Unternehmen in einem Direct-Video mitteilte, gesellen sich zu den bereits verfügbaren Super-Nintendo- und NES-Spielen im Switch-Online-Dienst bald auch Spiele-Hits vom Nintendo 64 und Sega Mega Drive. Sogar passende kabellose Controller wurden angekündigt.

Für die erweiterte Spielesammlung inklusive Online-Mehrspielermöglichkeit müssen Abonnenten wohl tiefer in die Tasche greifen als bisher, laut Nintendo sind die Inhalte als Erweiterungspaket für die Online-Mitgliedschaft gedacht, die 20 Euro im Jahr kostet. Wie viel man für das Paket hinblättert und wann die Inhalte freigeschaltet werden, wurde noch nicht verraten.

Neues „Kirby“-Abenteuer, erste Szenen aus „Bayonetta 3“
Neben Neuerungen bei der Online-Mitgliedschaft hat Nintendo in seinem Direct-Video auch neue Szenen aus kommenden Spielen wie „Bayonetta 3“ und „Splatoon 3“ gezeigt. Mit „Kirby und das vergessene Land“ wurde außerdem ein neues 3D-Spiel mit dem ebenso knuffigen wie nimmersatten Nintendo-Helden Kirby für Frühling 2022 angekündigt.

„Castlevania“- und „Shadowrun“-Sammlung angekündigt
Außerdem vorgestellt: Erweiterungen für „Monster Hunter Rise“ sowie „Mario Golf: Super Rush“. Außerdem wurden Neuheiten von Nintendo-Partnern wie Square Enix und Techland enthüllt. Retro-Fans will man in den kommenden Monaten mit Remakes und Sammlungen alter Klassiker ansprechen - etwa der „Shadowrun Trilogy“ und der „Castlevania Advance Collection“ mit Games aus der Ära des Super Nintendo und Game Boy Advance.

„Super Mario“-Animationsfilm in Arbeit
Eine besondere Ankündigung machte am Rande des aktuellen Direct-Videos „Super Mario“-Schöpfer Shigeru Miyamoto: Der ikonische Nintendo-Held Mario tritt zu Weihnachten 2022 in einem neuen Animationsfilm auf. Die Rolle von Mario soll dabei von Chris Pratt („Guardians of the Galaxy“) vertont werden, Bowser wird von Jack Black gesprochen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol