12.07.2021 12:24 |

Durstiges Duo gefasst

Nach Einbruch in Lokal beim Biertrinken ertappt

Zwei vorbeihuschende Männer im Garten und im Anschluss daran ein lautes Klirren haben eine Bewohnerin in Wien-Margareten am Sonntagabend stutzig werden lassen. Da sie einen Einbruch in ein an das Haus angrenzendes Lokal vermutete, alarmierte die aufmerksame Zeugin die Polizei. Als die Beamten mit Unterstützung der WEGA nach dem Rechten sahen, entdeckten sie tatsächlich zwei Männer in dem Lokal, die ihren Durst gerade mit einem Bier stillten …

Gegen 21 Uhr hatte die Zeugin die Exekutive alarmiert, woraufhin Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Taubstummengasse, der Kärntnertor Passage sowie Beamte der WEGA zum Einsatzort ausrückten. Die Polizisten verschafften sich Zugang zum Lokal, begannen mit der Durchsuchung der Räumlichkeiten und stellten dabei auch fest, dass die Scheibe der Hintertür eingeschlagen worden war.

Beamte stießen auf Eindringlinge
Die Vermutung, dass sich die Täter noch im Lokal befinden könnten, sollte sich bald als richtig erweisen. Denn tatsächlich stießen die Beamten nur wenig später auf die beiden Eindringlinge im Alter von 23 und 55 Jahren.

Die beiden Männer hatte nach dem Einbruch offensichtlich der Durst gepackt, denn als sie erwischt wurden, tranken die Verdächtigen gerade ein Bier. Bei ihnen wurden Spirituosen sowie mehrere Zigarettenpackungen sichergestellt. Der 23-jährige Slowake wie auch der 55 Jahre alte Tscheche wurden festgenommen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter