03.07.2021 12:00 |

Nach Autoeinbrüchen

Fluchtversuch gescheitert: Diebes-Duo geschnappt

Zwei Dieben, die in Kärnten, Osttirol und Tirol ihr Unwesen trieben, konnte die Polizei das Handwerk legen. Die beiden Männer tschechischer Herkunft im Alter von 38 und 45 Jahren brachen in mehrere Autos ein und stahlen darin abgelegte Wertgegenstände. Im Zuge einer Fahndung wurde das Fluchtfahrzeug von bayerischen Grenzpolizisten am Freitag entdeckt. Die Täter ergriffen die Flucht, die jedoch bald ein Ende fand. 

Die vorerst unbekannten Täter vollführten am Donnerstag und Freitag in Millstatt, Matrei in Osttirol, Lavant, Innsbruck und Wattens ihre Coups. Sie brachen in geparkte Autos ein und stahlen darin abgelegte Wertgegenstände. „Im Zuge erster Ermittlungen konnte erhoben werden, welches Fahrzeug die unbekannten Täter benutzten“, teilte die Tiroler Exekutive mit.

Der Pkw wurde zur Fahndung ausgeschrieben und am Freitag gegen 22.30 Uhr in Deutschland auf der A8 in Fahrtrichtung München von der bayerischen Grenzpolizei entdeckt.

Vor Polizei geflüchtet
„Der Lenker entzog sich einer Anhaltung und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Kufstein.“ Auf der A12 konnte das Fahrzeug schließlich von Beamten der bayerischen Landespolizei angehalten und der Lenker, ein Tscheche im Alter von 45 Jahren, vorläufig festgenommen werden. Als Beifahrer wurde ein 38-jähriger Tscheche angetroffen.

Weitere Ermittlungen durch das LKA Tirol folgen.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 21°
wolkig
13° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
wolkig
13° / 23°
einzelne Regenschauer