Badewetter kommt:

Die „Schafskälte“ fällt durch Hitzewelle aus

Das Wetter schlägt schon wieder Purzelbaum! Bis morgen sorgt noch eine Kaltfront für kühleres Wanderwetter, das aber auch mal nasse Schauer mitbringen kann. Ab Montag wird es hochsommerlich mit Hitze-Spitzen am Donnerstag und Freitag. Spätestens da heißt es: Pack’ die Badehose aus!

Das Wochenende passt noch zu den Bauernregeln: „Heute Samstag geht es leicht unbeständig los“, sagt Nikolas Zimmermann vom Wetterdienst UBIMET. Wir befinden uns gerade in der Zeit der sogenannten „Schafskälte“. Den Namen trägt diese Wetterlage nach den Schafen, die traditionell in der ersten Junihälfte geschoren wurden. Ein Kälteeinbruch wäre für sie bedrohlich. Aber in den nächsten Tagen brauchen sie nichts zu befürchten. Nach dem wechselhaften Wochenende wird es täglich wärmer. Die „Schafskälte“ fällt damit aus.

Hitzetage gegen Ende der Woche
Bis Mittwoch gibt es günstiges, stabiles Bergwetter, gut zum Wandern. Und dann wird es richtig heiß: „Die Temperaturen steigen bis zur Wochenmitte an, mit bis zu 34 Grad erwarten wir die erste Hitzewelle in diesem Jahr“, blickt Zimmermann voraus. Donnerstag und Freitag sind die stärksten Hitzetage mit 33 bis 34 Grad. Auf den Bergen nimmt die Gewittergefahr zu. Der Hitzeschub wird die Seen erwärmen. Momentan liegen Traunsee, Hallstättersee und Attersee bei frischen 17 Grad, der Wolfgangsee sogar noch bei 16. Also: Unbedingt auf ins kühle Nass, sobald es heiß ist. Denn das nächste Wochenende bringt dann leider schon wieder Abkühlung.

Elisabeth Rathenböck
Elisabeth Rathenböck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol