11.06.2021 16:17 |

In Mallnitz

Kollision beim Überholvorgang: Biker verletzt

Am Freitag um 9.30 Uhr lenkten ein 35-jähriger Mann aus Salzburg seinen Pkw und ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal sein Motorrad auf der Mallnitz Straße (B105) im Freilandgebiet von Mallnitz hinter einem Lkw talwärts.

Beide Unfallbeteiligten setzten im gleichen Moment zu einem Überholvorgang an. Der Salzburger gab an, dass er den hinter sich befindlichen Motorradlenker nicht gesehen habe. Im Zuge des Überholvorganges kollidierte der Motorradlenker mit dem Pkw und dem betonierten Fundament der Leitschiene.

Er kam zu Sturz und schlitterte gut 50 Meter auf der Bundesstraße talwärts. Der 61-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht. Der Salzburger blieb unverletzt und konnte die Fahrt fortsetzen. Die Alkotests verliefen negativ.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol