01.06.2021 15:05 |

Auf frischer Tat

Deutscher Wilderer (41) im Kleinwalsertal ertappt

Nach dem Hinweis eines Jägers entdeckte die Kleinwalsertaler Polizei bei einer Fahrzeugkontrolle in Hirschegg (Vorarlberg) den Kopf einer Steingeiß sowie Krickel eines Gamskitzes. Der 41-jährige Deutsche, der den Wagen lenkte, zeigte sich geständig und wurde bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch sowie der Bezirkshauptmannschaft Bregenz angezeigt.

Ein Jäger beobachtete am Montag in den frühen Morgenstunden im Kleinwalsertaler Jagdgebiet „Bärgunttal“ eine männliche Person, die abseits des Weges im Bereich „Spicher & Chuchetobel“ unterwegs gewesen war und das Jagdgebiet regelrecht absuchte. Eine Kontaktaufnahme mit der Person sei aufgrund der Entfernung nicht möglich gewesen, sagte der Jäger der Polizei, die er gegen 11 Uhr kontaktierte.

Beim Verlassen des Jagdgebietes habe er jedoch einen geparkten, ihm nicht bekannten Pkw feststellen können. Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Kleinwalsertal entdeckten in Hirschegg gegen 11.20 Uhr auf der Walserstraße (L 201) den besagten Pkw und führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch.

Im Kofferraum fanden die Beamten Fallwildstücke den Kopf einer Steingeiß sowie die Krickel (Hörner) eines Gamskitzes. Der Lenker, ein 41-jähriger Mann aus Deutschland, gestand, im besagten Jagdgebiet unterwegs gewesen zu sein und die Fallwildstücke eingesammelt zu haben. Der 41-Jährige wird an die Staatsanwaltschaft Feldkirch und die Bezirkshauptmannschaft Bregenz angezeigt.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 18°
wolkig
12° / 21°
wolkig
12° / 20°
wolkig
12° / 21°
stark bewölkt