31.05.2021 09:50 |

In Villach

Auto überschlug sich: Lenker konnte sich retten

Kurz vor 8 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Bruno- Kreisky Straße in Richtung Maria Gailer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag, zu dem die Hauptfeuerwache Villach sowie die FF-Perau alarmiert wurden.

Ersten Informationen zufolge, dass noch eine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist, konnte nach dem Eintreffen des technischen Rüstzuges unserer Wache widerrufen werden. „Die Person konnte sich mit Hilfe von Ersthelfern selbst aus dem deformierten Fahrzeug befreien und wurde am Straßenrand erstversorgt“, berichtet HBI Harald Geissler, Kommandant der Hauptfeuerwache Villach. Durch die Kräfte der HFW wurde nach der Unfallaufnahme und in Absprache mit der Polizei das Fahrzeug auf die Räder gestellt und auf einem nahegelegenen Parkplatz gesichert abgestellt. Die auslaufenden Betriebsmittel auf der Straße wurden gemeinsam mit der FF- Perau gebunden.

Parallel zum laufenden Einsatz wurde ein weiteres Fahrzeug zu einem Folgeeinsatz in die Ossiacherzeile alarmiert. Auch hier galt es auslaufende Betriebsmittel zu binden.

Der dritte Einsatz infolge, ebenfalls Sicherungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall, ereignete sich kurz nachdem die Einsatzkräfte eingerückt waren. Dieser Einsatz ist derzeit noch am Laufen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)