31.05.2021 11:00 |

Gemeinsam in Griffen

Alles für den wohligen Schlaf unter einem Dach

Um ihre Kompetenzen zu bündeln und gemeinsam für einen erholsamen Schlaf ihrer Kunden zu sorgen, haben ein Matratzenprofi, ein Tischler und ein Tapezierer in Griffen die Firma Gloria GmbH gegründet. Erzeugt wird alles, was ein gutes Bett ausmacht - vom Lattenrost bis zum Bezug.

„Jeder Mensch verbringt ein Drittel seines Lebens mit Schlafen. Daher ist es wichtig, dass er das in einem ordentlichen Bett macht“, sagt Andrea Glinik. Sie leitet gemeinsam mit dem Matratzen-Experten Markus Sadjak die Gloria GmbH in Griffen. Der Bleiburger bringt 25 Jahre Berufserfahrung mit: „Ich habe das Handwerk von der Pike auf gelernt und lange bei einem Matratzenhersteller gearbeitet. Große Handelshäuser haben sich damals auf mein Handwerk verlassen.“ Vor zwei Jahren hat der Südkärntner seinen Job jedoch verloren. „Also musste ich neu anfangen, und ich wollte es auch besser machen“, erzählt Sadjak. Mittlerweile läuft der Betrieb sehr gut.

Glinik: „Wir verwenden nur biologisch qualifizierte Ware aus Österreich.“ Das Zirbenholz, das die Tischler verarbeiten, kommt aus den Nockbergen. „Industrieware ist etwas völlig anderes. Bei uns werden die Zirbenspäne zwei Jahre lang luftgetrocknet. So bleibt der charakteristische Geruch erhalten.“

Auch Allergien sowie Schlafprobleme durch Kreuz- oder Schulterbeschwerden sind für den Matratzenprofi kein Problem: „Die Leute kennen mich ja schon, und sie wissen, dass meine aufwändige Beratung und Arbeit sie zu erholsamem Schlaf führt.“

Dafür sorgen auch der Rudener Tapezierermeister Walter Brugger, der Boxspringbetten tapeziert, und Lattenrost-Tischler Benjamin Butej: „Wir schaffen Maßgeschneidertes fürs besondere Schlafgefühl.“ Das sieht auch der Bleiburger Tischlermeister Andreas Borotschnik so: „Die Zusammenarbeit mit Gloria ist für jeden von uns ein großer Gewinn.“

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)