12.05.2021 19:03 |

4 Verletzte in Klinik

Boot mit Tiroler Familie kippte am Gardasee um

Ein Boot mit vier Tirolern an Bord ist am Mittwochnachmittag bei einem Ausflug am Gardasee in Italien umgekippt. Ein Elternpaar mit ihrem vierjährigen Sohn aus Telfs und ein Innsbrucker waren in Gewässern vor der Ortschaft Bardolino unterwegs, als das Boot aus noch zu klärenden Gründen kenterte. Die vier Insassen fielen ins Wasser, das Kind hatte eine Schwimmweste an.

Der Innsbrucker schaffte es, Alarm zu schlagen, berichteten die Carabinieri der APA. Die Beamten griffen ein und retteten die Tiroler, die sich an Teilen des Boots über Wasser hielten.

Den drei Erwachsenen und dem Kind wurde Erste Hilfe geleistet, danach wurden sie in zwei Krankenhäusern der Gegend wegen Unterkühlung und leichten Verletzungen eingeliefert. Ihr Zustand sei nicht besorgniserregend.

Friedrich Schneeberger
Friedrich Schneeberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
18° / 30°
einzelne Regenschauer
17° / 27°
einzelne Regenschauer
17° / 27°
einzelne Regenschauer
17° / 28°
einzelne Regenschauer
17° / 31°
heiter