10.05.2021 16:26 |

Gestärkt aus der Krise

Kraftpaket am Weg: Land investiert 600 Millionen

Stärker denn je soll das Burgenland aus der Krise kommen. So das erklärte Ziel von Landeschef Hans Peter Doskozil. Deshalb hat er gemeinsam mit seinem Regierungsteam und Klubobmann Robert Hergovich ein 600 Millionen Euro schweres Kraftpaket geschnürt. Dafür ist man bereit, auch neue Schulden zu machen.

„Wir haben die Bürger bei unseren Öffnungsschritten mitgenommen, und die Zahlen bestätigen unseren Weg. Nun gilt es dafür zu sorgen, dass unser Land nicht nur gut, sondern stärker denn je aus der Krise kommt“, so der Landeschef. Dafür müsse man auch eine Neuverschuldung von rund 100 Millionen € in Kauf nehmen.

Investition in Wachstum und Beschäftigung
„Das von uns geschnürte Kraftpaket beinhaltet 56 Maßnahmen, die von der Ankurbelung der regionalen Wirtschaft über notwendige Maßnahmen im Gesundheitsbereich, einer Qualifizierungsoffensive im Pflegebereich und einer Green Energy Offensive bis hin zur Unterstützung von in Schieflage geratenen Unternehmen reicht“, so Klubobmann Robert Hergovich.

Zitat Icon

Wir müssen es auch schaffen, Jobs im Tourismus attraktiv für Burgenländer zu machen. Die Bezahlung muss stimmen.

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil

Besonders im Gesundheitsbereich wartete Hans Peter Doskozil mit einer Überraschung auf. Am neuen Krankenhaus Oberwart werde es einen Ausbildungscampus geben: „Wir wollen unser Personal, von der Pflegerin bis zum Mediziner selbst ausbilden. Eine entsprechende Kooperation mit einer Privatuni ist bereits vereinbart.“

Ab der kommenden Woche sollen alle Pläne rund um das Kraftpaket für alle Bürger online abrufbar sein.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 34°
heiter
19° / 34°
wolkenlos
19° / 34°
heiter
20° / 34°
heiter
19° / 34°
heiter