01.05.2021 11:11 |

Gestern aufgestellt

Maibaum in St. Urban von Unbekannten umgesägt

Erst gestern, Freitag, wurde der mächtige Maibaum in St. Urban aufgestellt - schon heute, am 1. Mai, liegt der Stamm am Boden. Unbekannte Täter dürften in der Nacht auf Samstag gewütet haben.

Stolz präsentierten die St. Urbaner Gemeindebürger am gestrigen letzten Apriltag ihren wunderschönen Maibaum: „Heute wurde der Maibaum aufgestellt. Wir freuen uns, diese Tradition fortführen zu dürfen“, hieß es auf dem Instagram-Kanal von „Wir in St. Urban“.

Zur Verfügung gestellt wurde der Baum dieses Jahr von Familie Plieschnegger. In der Nacht auf Samstag dürften unbekannte Täter dann aber ihr Unwesen getrieben haben: Bereits Samstagmorgen lag der mächtige Baumstamm am Boden. Von den Tätern fehlt laut Polizei noch jede Spur.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)