18.04.2021 08:00 |

Rückkehr in Klassen

Große Schüler-Testaktion in Siegendorf

Um ein sicheres Aufsperren am Montag zu garantieren, werden burgenländische Schüler eifrig vorab getestet. Die „Krone“ war bei einer Testaktion in Siegendorf dabei.

Nur noch einmal schlafen, dann dürfen die burgenländischen Schüler wieder in ihre Klassenzimmer zurückkehren. Es gelten ab Montag wieder die gleichen Regelungen wie vor der „Osterruhe“. Das heißt, in Volks- und Sonderschulen wird an fünf Tagen die Woche unterrichtet, in Schulen der Sekundarstufen I und II sowie in Polytechnischen Schulen herrscht Schichtbetrieb.

Unabhängig vom Unterrichtsmodell wird an den burgenländischen Schulen regelmäßig getestet. Volksschüler sogar dreimal pro Woche. Schüler ab der Sekundarstufe I werden mit dem ersten Tag im Schulgebäude auf Covid-19 getestet.

Test-Aktion in Siegendorf
Schon vor dem eigentlichen Start wurden die Jugendlichen der Mittelschule im Schulzentrum in Siegendorf getestet. Zum Einsatz kam hier ein PCR-Gurgeltest einer renommierten Firma.

Zitat Icon

Wir sind alle sehr froh, dass ab Montag endlich wieder normal unterrichtet wird.

Ilona Juhasz, Mutter von zwei Schülern

„Es kommt diese Variante zum Einsatz, weil PCR-Tests einfach zuverlässiger sind als simple Gurgeltests“, erklärt Direktorin Rita Stenger beim „Krone“-Lokalaugenschein. Bis spätestens heute, Sonntag, sollen alle Ergebnisse ausgewertet sein und mögliche positive Kinder und deren Eltern informiert werden.

So wird vermieden, dass infizierte Schüler morgen zum Unterricht kommen. Trotz aller Vorkehrungen werden alle Klassen am Montag noch einmal mittels Antigen-Test überprüft. „Das ist zwar aufwendig, aber sicher ist sicher“, betont Stenger.

Große Freude vor Schulstart
Schüler und Eltern waren sich bei der Testaktion einig, dass sich der Aufwand lohnt. „Auch wenn das Homeschooling hier bei uns großartig funktioniert hat, die Organisation von Büro- und Schulalltag in den eigenen vier Wänden war schon anstrengend“, erzählt Michaela Gerstl, Mutter eines Schülers.

Für die Kinder ist neben dem regulären Unterricht aber vor allem eines wichtig: „Wir freuen uns, endlich wieder unsere Freunde zu sehen.“

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Patrick Huber
Patrick Huber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 20°
einzelne Regenschauer
10° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 20°
einzelne Regenschauer
10° / 19°
einzelne Regenschauer