17.04.2021 09:45 |

„Lebewohl, mein Prinz“

Queen teilt besonderes privates Foto mit Philip

„Lebewohl, mein Prinz“, „farewell my prince“. Queen Elizabeth II. hat am Vorabend des Begräbnisses ihres Ehemannes Prinz Philip in den sozialen Medien ein privates Foto von sich mit dem Mann, der über 7 Jahrzehnte ihr „Fels“ war, teilen lassen. Das Foto soll große Bedeutung für die Queen haben.

Das Foto, das Sophie, die Gräfin von Wessex geschossen hat, zeigt Queen Elizabeth und Prinz Philip entspannt nach einer Wanderung in den schottischen Highlands im Gras sitzen. Die Queen soll diesen Tag und Moment in besonderer Erinnerung haben. „Das Foto ist eines der liebsten der Königin und es weckt viele schöne Erinnerungen an einen ihrer Lieblingsorte auf der Welt. Sie wird ihren geliebten Philip für immer vermissen“, sagte ein Palast-Insider. Britische Zeitungen schrieben über das Foto, es sei das Lebewohl der Queen an ihren Mann.

Privates Foto
„Die Königin möchte dieses private Foto, das 2003 mit dem Herzog von Edinburgh auf dem Gipfel des Coyles of Muick in Schottland aufgenommen wurde, teilen“, heißt es in der Message zu dem Foto auf dem Instagram-Account der königlichen Familie. „Ihre Majestät und die königliche Familie sind dankbar für alle Beileidsbotschaften aus der ganzen Welt und waren berührt, so viele Menschen zu sehen und zu hören, die schöne Erinnerungen an den Herzog teilen, um sein Leben zu feiern“, heißt es weiter.

Corgi „Muick“ getauft
Wenige Wochen vor dem Tod von Prinz Philip bekam Königin Elizabeth einen Corgi- und einen Dorgi-Welpen geschenkt, die ihr nun Trost spenden.

Berichten zufolge taufte sie das Corgi-Hündchen „Muick“ nach ihrem Lieblingsort auf ihrem Landsitz Balmoral, auf dem die Königsfamilie traditionell ihren Sommerurlaub verbringt. Ausgesprochen wird der Name Berichten zufolge „Mick“. Der zweite Welpe ist eine Mischung aus Corgi und Dackel und heißt Fergus nach Fergus Bowes-Lyon. Ein Palast-Insider verriet: „Loch Muick ist einer ihrer Lieblingsorte auf dem Anwesen von Balmoral und der Verlust von Onkel Fergus im Ersten Weltkrieg wird immer noch von der Familie geehrt.“

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol