11.04.2021 07:31 |

Unfall in Tirol

Alko-Lenker fuhr bei Kontrolle Polizisten nieder

Bei einer Verkehrskontrolle in der Wildschönau in Tirol  wurde Samstagnacht ein Polizist von einem Alko-Lenker niedergefahren. Der Beamte wurde dabei erheblich verletzt. Der Betrunkene beging Fahrerflucht, konnte aber wenig später nach einer Verfolgungsjagd festgenommen werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auf der Wildschönauer Landesstraße führten Beamte der Polizeiinspektion Söll kurz vor 23 Uhr Fahrzeugkontrollen durch. Dabei wollte einer der Polizisten mit deutlich sichtbarem Lichtzeichen der eingeschalteten Taschenlampe ein herannahendes Fahrzeug anhalten. „Der Lenker, ein 49-jähriger Tiroler, machte jedoch keine Anstalten anzuhalten, sondern fuhr auf den Beamten zu“, heißt es seitens der Exekutive. Der Polizist konnte nicht mehr ausweichen und wurde vom Pkw erfasst. Er wurde gegen die Windschutzscheibe und anschließend auf die Straße geschleudert. Der Gesetzeshüter zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu.

49-Jähriger verweigerte jede Kommunikation
Der Lenker hielt nicht an, sondern fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Schließlich konnte der Flüchtige nach einer Verfolgungsjagd in Auffach gestoppt werden. „Er verweigerte jede Kommunikation und musste schließlich unter Anwendung von Körperkraft festgenommen werden“, erklärt die Polizei. Der 49-Jährige wirkte offensichtlich alkoholisiert, verweigerte aber die Durchführung eines Alkotests.

Polizei sucht weiteren Lenker
Die Polizei bittet nun jenen Lenker, der zum Zeitpunkt des Unfalls um 22.47 Uhr am Unfallort angehalten und kontrolliert wurde, sich bei der Polizeiinspektion in Wörgl (Tel 059133/7221) zu melden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 24. September 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 18°
Regen
5° / 15°
bedeckt
7° / 16°
bedeckt
7° / 15°
leichter Regen
6° / 15°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)