01.01.2011 15:30 |

Auf dünnem Eis

Niessl nahe Apetlon beim Eislaufen eingebrochen

Frostiger Rutsch ins Neue Jahr für den burgenländischen Landeshauptmann Hans Niessl: Beim Eislaufen im Seewinkel brach der SP-Politiker ein und stand bis zur Hüfte im kalten Wasser. "Zum Glück ist die Darscho-Lacke sehr seicht. Ich konnte mich selbst befreien", schildert Niessl. Er kam mit dem Schrecken davon.

Auf dem glatten Polit-Parkett ist der Landeshauptmann standfest, doch das dünne Eis der Dascho-Lacke bei Apetlon im Nationalpark Neusiedler See wurde ihm zum Verhängnis. "Ich hatte Bekannte entdeckt und wollte mit den Schlittschuhen zu ihnen fahren", sagt Niessl. Auf halbem Weg brach aber das Eis unter seinen Kufen ein, der Politiker versank bis zu den Hüften im Wasser. Noch bevor ihm andere Hobby-Sportler zu Hilfe eilen konnten, hatte sich Niessl bereits auf das Eis gezogen. Pitschnass trat er den Heimweg an: "Zuhause wärmte ich mich auf."

Niessl nahm den Vorfall gelassen: "Tags darauf zog ich gleich wieder die Schlittschuhe an", ließ der Landeshauptmann prompt seine fast 3.500 Facebook-Freunde wissen.

von Karl Grammer, Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 27°
Gewitter
18° / 26°
Gewitter
18° / 26°
Gewitter
19° / 27°
einzelne Regenschauer
19° / 26°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.