06.04.2021 14:48 |

Krankenwagen gekapert

Autodieb liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

In der Stadt Dallas im US-Bundesstaat Texas hat am Montag ein Autodieb zwei Stunden lang die örtliche Polizei in Atem gehalten. Der Mann hatte in einer Feuerwache der Metropole einen Krankenwagen gestohlen und sich anschließend eine wilde Verfolgungsjagd mit den Polizisten geliefert.

Bei der Verfolgungsjagd raste der Mann unter anderem in den Gegenverkehr und kam zeitweise von der Straße ab. Beim Überholen kam er mit dem Rettungsfahrzeug unter anderem einem Schulbus gefährlich nahe.

Erst Nagelsperre stoppte Wahnsinnsfahrt
Die Verfolgungsjagd ging erst zu Ende, als das Fahrzeug schließlich an einer Bordsteinkante hängenblieb. Weil die Reifen platt waren, nachdem der Mann zuvor mit dem Krankenwagen über eine von der Polizei errichtete Nagelsperre gerast war.

Die Polizei nahm den Verdächtigen in Gewahrsam. Wie der Mann den Krankenwagen überhaupt stehlen konnte, ist bisher unklar.

Vor einem Jahr hatte ein Dieb aus derselben Feuerwache ebenfalls einen Krankenwagen entwendet und war damit bis nach Louisiana gefahren.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol