07.04.2021 05:50 |

Kurven-Konkurrenz

Kardashians: Wer hat den knappsten Bikini im Land?

Knapp, knapper, Kardashian-Bikini! Während bei uns Väterchen Frost erneut Einzug gehalten hat, hält es bei den Kardashians niemanden mehr in den Kleidern. Das Osterwochende verbrachten die Schwestern Kim, Kylie und Kendall nämlich mit ihrer Lieblingsbeschäftigung - dem sich im Fast-nicht-vorhanden-Badekleid auf Instagram rekeln. Aber wer hat denn nun den schärfsten Zweiteiler im Land?

Ein regelrechtes Bikini-Feuerwerk feuerte Kim Kardashian am Osterwochenende auf Instagram ab. Mal rekelte sie sich mit ihrer Busenfreundin am weißen Sandstrand, dann entstieg sie wie die Venus von Botticelli der „blauen Lagune“.

Und weil das noch nicht genug des Guten war, warf sich die 40-Jährige auch noch auf den Stiegen ihrer Villa im recht gewagten Monokini in Pose. Dass die Fans da nicht mehr wussten, wo sie zuerst hinschauen sollten, ist mehr als verständlich.

Bikini-Konkurrenz kommt aus der eigenen Familie
Doch Kurven-Kim hat an zu den Feiertagen gehörig Konkurrenz bekommen - und das aus den eigenen Reihen. Denn knappe Zweiteiler kauft der Kardashian-Jenner-Clan offenbar im Mehrfach-Pack. Und so erfreuten sich die Fans auch bei Kylie Jenner heißer Anblicke. Vor allem bei Kylies prallem Dekolleté im Triangel-Bikini kam wohl der eine oder andere ins Träumen.

Noch mehr nackte Haut und weniger Stoff gab‘s da nur bei Kendall Jenner zu sehen. Die schlüpfte nämlich in einen nudefarbigen XXS-Bikini und coole Cowboy-Boots. „Was für Bauchmuskeln!“, jubelten die Fans bei diesem Anblick. Und Gerüchte um einen möglichen Nachwuchs, den Mama Kris Jenner mit einer kryptischen Twitter-Nachricht kürzlich ausgelöst hatte, sind damit wohl auch ein für alle Mal vom Tisch ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol