18.02.2021 14:51 |

TV-Streaming hilft

Schluss mit dem Kampf um die Fernbedienung

In Zeiten des Lockdowns ist der Fernseher heiß begehrtes Fenster zur Welt und in vielen Familien kommt es zum Kampf um die Fernbedienung. Doch das muss nicht sein: Mit TV-Streaming kann man problemlos auf bis zu vier internetfähigen Geräten gleichzeitig fernsehen.

Kommt das Fernsehen über Kabel oder Satellit ins Haus, ist Streit vorprogrammiert. Mit TV-Streaming mit dem Anbieter Zattoo gibt es nun eine bequeme Alternative, mit der jedes internetfähige Gerät - Smart-TV, Handy, Tablet oder Laptop - problemlos auch Live-Fernsehen empfangen kann.

Die Vorteile von TV-Streaming:

  • Bei Zattoo genügt ein Account für die ganze Familie. Im Premium-Abo können Sie auf zwei, im Ultimate-Abo auf vier Geräten fernsehen.
  • Bei Bild- und Übertragungsqualitätt ist Zattoo Testsieger beim IT-Magazin „Connect“ (09/2020).
  • Zattoo läuft auf fast jedem Gerät: Smart-TVs (Samsung, Panasonic, Android TV, LG), Smartphones, Tablets, Settop-Boxen wie Apple TV, oder auch Laptops. Ältere Fernseher können mit Streaming-Sticks wie Chromecast oder dem Fire TV Stick fit für Zattoo gemacht werden.
  • Mit der freien Wahl des Geräts kann man flexibel fernsehen. Am TV im Salon, am Handy in der Küche oder am Tablet im Schlafzimmer: Sie haben die Wahl.
  • Zattoo ist einfach installierbar und kann sofort ohne Kabel oder Receiver genutzt werden.

Die Vorteile von TV-Streaming liegen also auf der Hand - und können nicht nur im Lockdown eine praktische Sache sein. Mehr Infos und Gratis-Probemonat unter: zattoo.com

 Promotion
Promotion
Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol