25.01.2021 13:37 |

Shake it, Baby!

Rihanna wagt heißes Tänzchen in knappen Dessous

Rihanna hat einen ganz besonders sexy Zeitvertreib gefunden, um ihren Fans die Langeweile während der Corona-Pandemie zu vertreiben: Sie tanzt einfach in heißen Dessous durchs Zimmer - und teilt den heißen Clip anschließend mit ihren Fans. Eine bessere Verkaufsstrategie für ihre neue Valentinstags-Kollektion gibt es wohl nicht! 

Da blieb Rihannas Fans wohl die Spucke weg, als sie den heißen Clip der Sängerin auf deren Instagram-Account entdeckten. In einem Hauch von Nichts, der dank raffinierter Schnürung auch noch mit vielen extrascharfen Einblicken aufwarten konnte, tänzelte Rihanna für ein kleines Video durch ihr Zimmer.

Rihanna bringt Fans um den Verstand
Dabei ließ die Sängerin nicht nur verführerisch die Hüften kreisen, sondern betörte zudem mit einem kessen Popo-Wackler. Als RiRi sich dann auch noch ihrer Handschuhe entledigte und langsam die Schnürung ihres durchsichtigen Unterrocks aufband, gab es wohl für die meisten Fans kein Halten mehr.

Die heißen Stücke, die sich wie eine zweite Haut um Rihannas Kurven legen, sind Teil der Valentinstags-Kollektion von Savage x Fenty. Schon Mitte Jänner gab‘s darauf einen Vorgeschmack in Form von mehreren Collagen-Fotos, für die sich die Musikerin und mittlerweile auch erfolgreiche Designerin selbst in Pose geworfen hatte. Und die 32-Jährige ist eindeutig so begeistert von ihren neuesten Kreationen, dass sie diese am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte ...

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol