24.01.2021 00:00 |

Starker Hybrid

Hyundai Tucson: Liebe auch auf den zweiten Blick?

Der neue Hyundai Tucson sticht heraus aus der Menge der kompakten SUVs. Dabei ist er trotz seiner extravaganten Optik kein Blender, sondern bestätigt den hochwertigen Eindruck auch bei genauerem Hinsehen, abgesehen von Einzelheiten, die am Testwagen weniger positiv aufgefallen sind. Nach der Testfahrt mit der stärkeren Dieselversion (hier geht‘s zu Vorstellung/Fahrbericht) war „Krone“-Motorredakteur Stephan Schätzl nun mit dem 230 PS starken Vollhybrid unterwegs - seine Eindrücke hier im Video!

Beim Hyundai Tucson 1.6 GDI Hybrid wird ein 1,6-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 180 PS ergänzt von einem 60-PS-Elektromotor unterstützt, der aus einem 1,49 Kilowattstunden großen Lithium-Ionen-Polymer-Akku gespeist wird. Extern laden kann man den nicht. Wer das möchte, muss zum Hyundai Tucson mit Plug-in-Hybrid-Antrieb greifen.

Der Basispreis für den Hybrid mit Frontantrieb liegt bei 38.990 Euro, für den Allradler werden 2000 Euro mehr fällig. Der Listenpreis für den Allradler im höchsten Ausstattungsniveau Prestige Line beträgt 48.990 Euro. Mit zusätzlichem Panoramadach und Metalliclackierung ergibt das einen Testwagenpreis von 50.930 Euro.

Stephan Schätzl
Stephan Schätzl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol