28.12.2020 08:11 |

DaVinczi ist verletzt

Böller: Hund riss aus und verfing sich in Gitter

Eine Villacher Familie freut sich über ein kleines Weihnachtswunder: Mischlingsrüde DaVinczi war am Heiligen Abend nach einem Böllerknall in Panik davongerannt und blieb danach spurlos verschwunden. Eine Welle der Hilfsbereitschaft führte am Christtag zum Happy End.

Viele können Silvester wohl kaum erwarten. Schon am Heiligen Abend knallten in einigen Regionen in Kärnten die Kracher. Für eine Familie in Villach hatte das schlimme Folgen: Die Knallerei versetzte ihren Mischlingsrüden in Panik und er lief davon.

Der Hundebesitzer: „Ich habe über Facebook um Hilfe gebeten. Und diese war einfach überwältigend. Vom Bezirksjägermeister über Polizei und Tierrettung bis zum K9-Suchhundezentrum haben alle Tipps gegeben.“

„Da es immer wieder geknallt hat, hatten wir keine Chance, ihn zu finden; er lief immer weiter. Am Fuße des Dobratsch hat er sich dann in einem Baustellengitter verfangen, wurde aufgespießt und konnte nicht mehr fliehen“, erzählt das Herrchen.

Frau hörte sein Winseln und rief an

Am Christtag wurden 200 Flyer verteilt. Am Nachmittag folgte ein Anruf von einer Frau, die ein Winseln gehört hatte. „Wir fuhren sofort los. Zuerst konnten wir ihn nicht finden, weil er keinen Mucks von sich gab. Zum Glück habe ich DaVinczi dann dort hängen gesehen.“

Der 18 Monate alte Rüde erholt sich nach tierärztlicher Versorgung in seinem Zuhause. „Ich möchte mich ganz herzlich bei allen für die große Hilfe bedanken!“, sagt sein Besitzer.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol