22.12.2020 09:51 |

Schreck vor Nobelladen

Kylie Jenner von Tierschützern attackiert

Das Weihnachtsshopping in Beverly Hills wurde zum Horrortrip für Kylie Jenner. Das Kardashian-Küken hatte in einer Edelboutique eingekauft. Als sie wieder aus dem Nobelladen kam, erwartete sie nicht nur eine Horde Paparazzi. Auch eine Gruppe von Tierschützern war vor Ort, die zufällig zur selben Zeit am Rodeo Drive gegen den Vertrieb von Leder und Pelzartikel demonstriert hatten.

Auf die 23-Jährige prasselten Schimpfattacken per Megafon ein. Von „Schäm dich“ bis „Tiere werden wegen Menschen wie dir am lebendigen Leibe gehäutet!“. Der Hintergrund: Der Laden verkauft Pelze und Kylie hatte sich in der Vergangenheit öfter in welchen gezeigt.

Jenner rettete sich in ihren Rolls Royce, der in der Tiefgarage des Ladens parkte. Nur dass sich ein paar der Demonstranten vor die Haube stellten und den Chauffeur daran hinderten, wegzufahren. Da musste einer von Kylies Leibwächtern wieder aus dem Wagen springen und die Störenfriede rabiat zur Seite drängen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol