08.12.2020 10:28 |

Aktuell:

Volksbefragung zu Tierwohl gefordert

Die laufenden Debatten um das neue Jagdgesetz nehmen die Grünen jetzt zum Anlass, um eine Volksbefragung rund um das Tierwohl zu fordern. Dadurch soll die Meinung der Bevölkerung zu dem Thema in umfassender Weise erhoben werden. Das Ergebnis könnte dann als Grundlage für die Gesetzgebung dienen.

Durch die Diskussionen bezüglich der künftigen Regelung der Gatterjagd ist der Tierschutz im Burgenland derzeit hochaktuell. „Wir wollen durch eine Volksbefragung den Willen der Bürger erheben, unabhängig von deren Parteipräferenz“, sagt die Grünen-Klubobfrau Regina Petrik. Im Landtag wird sie daher den Antrag stellen, dass das Land eine Befragung anordnen soll. Im Zuge dieser soll die Bevölkerung dann kundtun, ob das Burgenland zum „Tierschutz-Musterland“ werden soll, in dem Tiere von Quälerei aller Arten bewahrt werden. Eine Frage, die wohl nur die wenigsten mit Nein beantworten werden. Die Grünen wollen dadurch jedenfalls einen breiten Diskurs anstoßen.

Gleichzeitig sammeln die Aktivisten vom Verein gegen Tierfabriken derzeit Unterschriften, um eine Volksabstimmung zum neuen Jagdgesetz zu ermöglichen. 12.000 Stimmen sind dafür notwendig.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 16°
heiter
1° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)