28.11.2020 17:50 |

Beim Weltcupstart

Mit neuem Gewehr fehlerfrei! Zdouc starke Vierte

Starker Weltcup-Auftakt für Biathletin Dunja Zdouc! In Kontiolahti (Fin) blieb die Kärntnerin fehlerfrei, holte mit Platz 14 jede Menge Weltcuppunkte. Da hatte wohl auch das neue Gewehr einen Anteil daran.

Seit ihrer Jugendzeit hatte Biathletin Dunja Zdouc immer mit demselben Gewehr geschossen. „Das hatte ich von meinem Opa. Es war nicht leicht, umzusteigen“, so die 26-Jährige. Trotzdem hat sie es im Sommer getan - mit Erfolg. Beim Weltcupstart in Kontiolahti blieb die Radsbergerin am Samstasg prompt fehlerfrei und holte mit Platz 14 ein Top-Ergebnis. Und war zudem auch die beste Österreicherin: „Besser hätte ich mir das nicht vorstellen können, ich habe mir auch die Kraft für die Loipe gut eingeteilt.“ Heute folgt noch ein Sprint.

Marcel Santner
Marcel Santner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol