28.09.2004 09:02 |

Ab ins All

Mit Virgin um 170.000 $ in den Weltraum

Der britische Unternehmer Sir Richard Branson plant kommerzielle Raumfahrtflüge. "Wir hoffen, in den nächsten Jahren Tausende von Astronauten in den Weltraum zu schicken", sagte der 54-Jährige. Kosten soll der Sitz im Raumschiff inklusive einer dreitägigen Ausbildung mindestens 170 000 Euro.
"Diese Entwicklung wird jedem Land der Weltseine eigenen Astronauten ermöglichen - nicht nur einigenwenigen Privilegierten", sagte Branson, der unter anderem eineFlug-, eine Bahn- und eine Plattengesellschaft besitzt.
 
Zur Verwirklichung der Raumfahrtpläne unterdem Namen "Virgin Galactic" hat er einen Vertrag mit der US-FirmaMojave Aerospace Ventures abgeschlossen, die im Juni das RaumschiffSpaceShipOne lanciert hatte.
Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol