27.09.2004 16:02 |

Stinkiger Schüler

Erziehungsmethode - Ein Rucksack voller Fäkalien

Die Sache stinkt zum Himmel: Eine amerikanische Lehrerin kam mit dem flegelhaften Verhalten eines ihrer Schüler nicht zurecht und schickte ihn kurzerhand nach Hause. Den Rucksack des Buben befüllte sie von oben bis unten mit Exkrementen.
Offensichtlich fand ein 6-jährige Bub seineSchule im amerikanischen Dallas besch...eiden: Anstatt seine Notdurft,wie vorgesehen, auf der Toilette zu verrichten, erledigte er seingroßes Geschäft direkt im Klassenzimmer. Die Lehrerin,verärgert und frustriert, entschied sich kurzerhand zu drastischenErziehungmaßnahmen. Sie packte die Exkremente, zusammenmit einer Notiz für die Eltern, in den Rucksack des Schülersund schickte diesen damit nach Hause.
 
Donald Claxton, Sprecher der Gabe P. Allen ElementarySchool, bezeichnet den Vorfall als einen "unglücklichen Zwischenfall".Die Lehrerin, deren Identität nicht bekanntgegeben wurde,befindet sich derzeit auf bezahltem Urlaub vom Staatsdienst.
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol