Brandstifter (20)

„Unauffälliges und motiviertes Feuerwehrmitglied“

Als unauffälliges, motiviertes Feuerwehrmitglied beschreibt Philipp Schwarz, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf, den jungen Feuerteufel. Seit April legte der 20-Jährige insgesamt zehn Brände im Stadtgebiet von Kirchdorf an der Krems in Oberösterreich, vier davon in der Nacht auf Donnerstag - die Polizei erwischte ihn, hatte ihn schon länger im Visier.

Gleich vorweg das Motiv des Serienbrandstifters: Er wollte als Atemschutzträger selbst Brände löschen. Anfang April startete der junge Kirchdorfer seine brandgefährliche Serie: Er legte Feuer in einem Müllcontainer. Man ging noch nicht von Brandstiftung aus. Als zwei Monate später wieder ein Container brannte und einen Monat später wieder, war klar: Hier muss ein Feuerteufel am Werk sein.

Zwei Personen wurden verletzt
Den folgenschwersten Brand legte der begeisterte Jungfeuerwehrmann im September: Er entzündete eine Müllinsel neben einem Mehrparteienhaus in der Krankenhausstraße, das Feuer griff auf das Haus über. Zwei Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung. „Wir haben danach eng mit der Feuerwehr zusammengearbeitet, Zeugen befragt und Hinweise gesammelt. Es gab viele Parallelen, so ist der Verdächtige ins Visier geraten“, erklärt Fabian Mayr, Bezirksinspektor bei der Polizei Kirchdorf.

Eigentlich in Corona-Quarantäne
In der Nacht auf Donnerstag dann der Polizei-Erfolg: Nachdem der 20-Jährige, der in der Nähe des Feuerwehrhauses wohnt, erneut vier Altpapiercontainer angezündet hatte, konnten ihn Beamte nicht weit vom Tatort festnehmen. Er gestand alles. Erschwerend hinzu kommt, dass er sich nach einem positiven Corona-Test eigentlich gerade in Quarantäne befinden hätte müssen.

Der Gesamtschaden beträgt mehr als 50.000 Euro. Kommandant Schwarz sagt: „Wir haben es hier mit einem tiefen, persönlichen Problem zu tun. Der Täter war unauffällig, kein Außenseiter.“ Er wurde sofort von der Feuerwehr ausgeschlossen.

Lisa Stockhammer
Lisa Stockhammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol