21.10.2020 15:45 |

Klagen & Corona

Miesenböck & Putsche: Kärntner Duo auf Jobsuche!

Fußball-Profis ohne Klub: Fabian Miesenböck hält sich nach dem Mattersburg-Konkurs in Hartberg fit, Ex-Südafrika-Legionär Roland Putsche denkt an Schweden.

Einfache Zeiten sind’s aktuell keine – auch nicht für so manchen Fußball-Profi. Die Corona-Pandemie zwingt die Klubs zum Sparen, noch nie gab es so viele vertragslose Spieler nach einer Transferperiode.

Hart traf’s Fabian Miesenböck. Der Klagenfurter hat den Mattersburg-Konkurs hinter sich, wartet auf Gehälter. „Die wurden vom Anwalt eingeklagt. Doppelt bitter ist ja, dass ich noch ein Jahr Vertrag gehabt hätte“, erklärt der 27-Jährige.

Seit vier Wochen hält er sich bei Bundesligist Hartberg fit. „Ich bin so dankbar, dass ich hier total integriert werde - dadurch bin ich voll fit. Aber im Kader ist kein Platz frei, andere Angebote gibt’s auch nicht unbedingt“, seufzt der offensive Linksfuß, der gerne wieder in die Bundesliga oder ins Ausland will. „In der 2. Liga käme nur Klagenfurt infrage.“

Roland Putsche (29) hat sein letztes Match indes im Februar absolviert, damals noch für den Südafrika-Erstligisten Cape Town. Derzeit hält sich der Haimburger bei Unterligist Grafenstein fit, liebäugelt mit einem Probe-Training in Schweden. „Ich will ins Ausland. Angebote gab es - aber noch kein passendes“, meint der Mittelfeldspieler. Und gesteht: „Klar befasst man sich in solchen Situationen auch manchmal mit dem Karriereende. . .“

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol