20.09.2004 13:06 |

Schuhgröße 66

Endlich passende Schuhe für größten Ägypter

Jahrzehntelang musste Mohamed Hussein Heikal - mit einer Körperlänge von 2,30 Metern der größte Mann Ägyptens - seine Wege barfuß in Angriff nehmen, weil er sich keine passenden Schuhe leisten konnte. Nun hat ihm sein Heimatland finanziell unter die Arme bzw. Füße gegriffen...
Es ist schon schwierig genug, mit einer Größevon 230 Zentimetern auf herkömmliche Weise zu Kleidern zukommen. Noch schwieriger ist die Suche nach passendem Schuhwerk,vor allem wenn man so wie Herr Heikal jeweils 45,5 Zentimeterlange Füße hat. Um die Dimension zu verdeutlichen:Das entspricht der Schuhgröße 66! Solche Sieben-Meilen-Stiefelmüssen speziell hergestellt werden und das kostet eine StangeGeld.
 
Ein Herz für Bloßfüssige
Genau aus diesem Grund schritt der 51-jährigeägyptische Riese seit seiner Jugend barfuß durchs Lebenund sorgte damit für Aufsehen. Sein Schicksal kam nun auchGouverneur Adel Labib zu Ohren, der ein Herz für den Bloßfüssigenzeigte und Abhilfe schaffte: Ein Schuster fertigte passende Schuhean, die Kosten übernimmt der Staat....
Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol