15.09.2004 16:32 |

Finanz-Loch

Philippinen versteigern Autonummern

Aus Geldnot versteigert die philippinische Regierung künftig Autonummern. Die Auktionen sollen insgesamt umgerechnet rund 51 Millionen Euro in die Staatskasse spülen, wie das Verkehrsministerium mitteilte.
Es wird erwartet, dass die "8" besonders begehrtsein wird, da sie bei der wohlhabenden, chinesischstämmigenBevölkerung als Glückszahl gilt.
 
Explodierendes Staatsdefizit
Auch können sich Bieter eine beliebige Buchstabenkombinationzusammenstellen. Die Aktion der Regierung steht unter dem Motto:"Fahre mit Eitelkeit, hilf Deinem Land." Die Philippinen leidenunter einem explodierenden Haushaltsdefizit und hoher Staatsverschuldung.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol