07.09.2020 21:52 |

5 Dinge, 5 Versionen

VW Golf mit Hybridantrieb: Was Sie wissen sollten

Einen VW Golf mit reinem Elektroantrieb gibt es in der achten Generation des Bestsellers nicht mehr, dafür ist nun der VW ID.3 zuständig. Dennoch kann man mit dem Golf 8 auch elektrisch fahren - zumindest teilweise bzw. elektrisch unterstützt. Die Wolfsburger bieten nun fünf elektrifizierte Antriebe an, darunter den sportlich orientierten VW Golf GTE.

Der VW Golf GTE sticht aus diesem Elektro-Portfolio besonders heraus, weil er ein Stand-alone-Modell ist wie der GTI. Mit dem teilt er sich fast alle optischen Features, allerdings ist alles blau, was beim GTI rot ist. Die anderen aktuell präsentierten Modelle sind reine Antriebsvarianten des VW Golf 8.

Ob der GTE ein adäquater GTI-Ersatz für Menschen mit grünem Gewissen ist, erfahren Sie hier im Video. Außerdem, was es mit den anderen Hybridversionen auf sich hat.

Stephan Schätzl
Stephan Schätzl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol