31.08.2020 14:59 |

Nach fünf Niederlagen

Polanz warf in Bleiburg das Handtuch

Der nächste Rücktritt in der Kärntner Liga! Nach Klaus Thuller (Maria Saal) warf nun auch Frankie Polanz in Bleiburg nach fünf punktelosen Partien das Handtuch. 

„Sportlich ist’s klar enttäuschend, aber wir waren immer ganz knapp dran und nie die schlechtere Mannschaft, hatten auch mit Stangenschüssen Pech. Dass aber nach jeder Partie gleich ein Krisenstab vom Vorstand einberufen wurde, ich mich sofort rechtfertigen musste - das war mir zu viel!“, betont Polanz, der bereit für Neues ist. Vielleicht ein Thema für die auf Trainersuche befindlichen Feldkirchner?

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)